Schluss mit Etiketten

Schluss mit Etiketten

Verpackungsbeutel müssen häufig mit Etiketten versehen werden, die Produktdaten, Labels oder Barcodes beinhalten. Ein probates Mittel um hier Arbeitskosten und Material zu sparen, bietet der Einsatz von Thermotransferdruckern. Mittels direktem Druck der Daten auf den Beutel lassen sich in fast allen Anwendungen die Herstellung und die Verklebung von Etiketten sparen.
Der Marktführer für Kleinteilverpackungstechnik Automated Packaging Systems (APS) präsentiert zur Hannovermesse dafür verschiedenste kombinierte Druck-Verpackungslösungen. Die Bedruckung von Beuteln mittels vorgeschalteter oder in den APS-Verpackungsmaschinen integrierter Drucker erlaubt Druckauflösungen von bis zu 300 dpi. Eine auch beidseitig mögliche Bedruckung der Beutel erfolgt per Druckdateien aus angeschlossenem PC, Notebook oder ERP-Systemen des Anwenders. Unterschiedlichen Verpackungsumfängen entsprechend, präsentiert APS die einfach zu bedienenden Kombinationen von Drucker und Verpackungsmaschine für seine bekannte Autobag-AB-Serie als auch für seine Autobag- Tischverpackungsmaschinen.
Für den sicheren Schutz mechanisch oder elektronisch empfindlicher Güter zeigt APS seine Luftpolsterfolien- und  Luftpolstergeräte AirPouch.
Darüber hinaus präsentiert APS die Gesamtpalette des Autobag-Beutelmaterials von Beuteln mit Schutzeigenschaften z.B. gegen UV-Strahlung, gegen Korrosion, gegen elektrostatische Entladungen oder  mit Barriereverhalten gegen Wasserdampf und Sauerstoff bis hin zu oxobiologisch abbaubaren Beuteln.

Hannovermesse Halle 17, Stand E 61

Heinz-Jürgen Zamzow

Zeichen: 1.522
Copyright Text:  Zamzow Bebernitz + Partner, 2015

Bildunterschrift  und Quellennachweis:

Bild 1   Thermotransferdrucker integriert: Autobag Tischverpackungssystem PS 125 OneStep - druckt Text, Labels, Barcode. 

Quellennachweis:

Bild 1 Automated Packaging Systems

www.autobag.de
Automated Packaging Systems (APS) wurde 1962 in den USA gegründet und beschäftigt heute weltweit über 1.000 Mitarbeiter.
Mit über 70.000 verkauften Verpackungsmaschinen
entwickelte sich APS zum globalen Marktführer für Kleinteilverpackungstechnik.
Die Niederlassung für Deutschland, Österreich,
die Schweiz und die osteuropäischen Länder befindet sich in Braunschweig.
Automated Packaging Systems bietet Maschinen, darauf abgestimmte Beutel und Service aus einer Hand.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Jens Pfeiffer, Automated Packaging Systems,
Telefon: 0531 26 30 50; Fax: 0531 26 30 522;
E-Mail: Jens.Pfeiffer@autobag.de oder
Heinz-Jürgen Zamzow
Zamzow Bebernitz & Partner, PR + Media,
Germanenstr. 30, 13156 Berlin,
Tel.: 030 91611671; Fax: 030 91611673;
E-Mail: zamzow@zbp-berlin.de